Seite wählen

Warum du dich darüber informieren solltest, was unter der Geburt mit dir und deinem Baby passiert!

Weil Unwissenheit:

  • Angst auslöst
  • Unsicherheit hervorruft
  • dich verkrampfen lässt

Schwangere, die sich mit dem Thema Geburt auseinandersetzten, weisen, was unter der Geburt passiert und was ihr Körper in dem Moment macht.

Sie können sich besser auf ihre Geburt einlassen und diese angstfrei und bewusst erleben.

Frauen erleben ihre Geburt nicht als glücklich, angstfrei und sorgenfrei, weil sie Angst haben, sich verkrampfen und nicht loslassen können.

Unser Körper ist dafür gemacht schwanger zu werden, zu sein und zu gebären. Wir Frauen können das von Natur aus!

Wir gebären schon seit Jahrtausenden, auch ohne Ultraschall, CTG und was es noch so alles gibt. Und das Beste: uns Menschen gibt es immer noch!

Vertraue auf die Naturkräfte, löse deine Ängste und genieße deine Geburt in vollen Zügen.

Hand auf Herz, was kann dir passieren, wenn du deine Ängste annimmst, sie begreifst und angstfrei, selbstbestimmt und kraftvoll deine Geburt genießen kannst?

Kannst du diesen Gedanken zulassen?

Dich voll und ganz positiv auf dich, deine Geburt und dein Baby einzustellen und zu freuen?

3 Dinge, die dir dabei helfen, deine TRAUM-Geburt zu erleben:

  • Suche dir schon während der Schwangerschaft eine schöne Musik aus, die dich entspannt.
  • Träume dich in deine Traumgeburt, male sie dir in deinen Gedanken zu 100% positiv, so wie du sie dir vorstellst aus.
  • Glaube an dich und deine Urkräfte.

Was ist deine Meinung dazu?

Alles Liebe Tina

© 2021 EzyLifeAcademy.com - All rights reserved

© 2021 EzyLifeAcademy.com - All rights reserved